Beobachtungen aus der Offenbacher Innenstadt

Auch außerhalb der Parks gibt es einige grüne Ecken in Offenbach, obwohl angesichts der vielen Baustellen diese offensichtlich kleiner werden. So gibt es den einen oder anderen Garten als kleine Oase für Kleinsäuger, Vögel und Insekten. Aber auch dazwischen an den Straßenrändern gibt es zuweilen Überraschendes zu sehen.

Text: Jürgen Graebe 10.06.2021


Beobachtungen aus dem Wohnungsfenster

Mit viel Geduld lassen sich noch ein paar Oasen finden, z. B. am Himmel über den „Stein-Karees“. Die untenstehenden Fotos wurden aus meinen Wohnungsfenstern gemacht.

Ein Hirschkäfer in der      Stadt

Abendliche Überraschung beim Gassigang mitten in Offenbach im Musikantenviertel, Begegnung mit einem Hirschkäfer.

Ein Gartenschläfer zu Besuch

Im Juni 2021 fand sich in der Küche eines Wohnhauses in der Offenbacher Innenstadt ein sehr ungewöhnlicher Besucher ein: Ein Gartenschläfer!