Vogelstimmenwanderungen 2020

Hier erfahren Sie Details zu den diesjährigen Vogelstimmen-wanderungen

 

01.03.20

26.04.20

Der Biber in Mühlheim

Der Biber ist immer noch in Mühlheim in der Rodau am Henningweg unterwegs! mehr

Gerolsheim (Rheinland-Pfalz)

Foto: Wolfgang Ott

Vogel des Jahres 2020

Zum Vogel des Jahres 2020 ist die Turteltaube ernannt worden. Näheres zur Turteltaube erfahren Sie auf der Seite des NABU-Verbandes unter:

NABU-Turteltaube


Tierwohl und Gemeinschaftswohl trotz Corona - Igel Auswilderung in Mühlheim

Eines unserer NABU-Projekte „Außerschulische Lernorte“ in der uns umgebenden stadtnahen Natur ist die Igel-Auswilderung mit Kindern der Kindergärten und Grundschulen. In den Grundschulen ist in der zweiten Klasse der Winterschlaf der Tiere und hier beispielhaft der Igel ein Unterrichtsthema.

 

So war auch dieses Jahr in diesen Tagen die Auswilderung der von der Wildtierhilfe Wildtierfreunde Maintal e.V. über den Winter gepflegten Igel mit der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) und Kindertagesstätten vereinbart. Im Rahmen der vielfältigen und ganz verschiedenen Wildtierhilfen der Wildtierfreunde Maintal e.V. sind eben die in manchen Jahren bis über 250 abgelieferten Igel über den Winter zu versorgen. Der Igel hält Winterschlaf, weil er keine Nahrung mehr findet und nicht wegen der Kälte. Etwa ab März bis Mitte April erwachen die Igel aus dem Winterschlaf. Dann wird es in den Wildtierstationen ganz besonders arbeitsaufwändig. Wache Igel müssen täglich mit einem Schälchen Wasser und einem Schälchen Katzenfutter versorgt und das Stroh oder Spreu oder Zeitungspapier gewechselt werden Das bedeutet immer viel Reinigung. Auch sind einige der Igel bereits sehr unruhig und wollen raus in die Natur. Andere wiederum sind noch nicht kräftig genug und schlafen noch oder müssen noch gefüttert werden. Um dem Tierwohl auch bei diesen aktuellen Witterungsbedingungen mit den stark schwankenden Temperaturen gerecht zu werden, waren vom NABU, abgestimmt mit den Wildtierfreunden Maintal und mit der GSS und zwei Kindertagesstätten, zwei Auswilderungstermine geplant. Die aktuellen Einschränkungen durch das Schließen der Kindertagesstätten und Schulen erforderten eine neue Auswilderungsstrategie und ein besonders achtsames Vorgehen. Dennoch gelang es, entsprechend unserem NABU-Anspruch Tierwohl und Gemeinschaftswohl in Einklang zu bringen.

 

        Igel sind im Grundsatz Einzelgänger und erfordern für den Transport am besten entsprechende Kartons.  Bewährt haben sich Weinflaschenkartons.
Igel sind im Grundsatz Einzelgänger und erfordern für den Transport am besten entsprechende Kartons. Bewährt haben sich Weinflaschenkartons.

Igel sind im Grundsatz Einzelgänger und erfordern für den Transport am besten entsprechende Kartons. Bewährt haben sich Weinflaschenkartons.

 

Die individuelle Verteilung der insgesamt über 50 Igel war bei den Familien mit Kindern eine willkommene Abwechslung in dieser besonders für die Kinder stark einschränkenden Situation. So auch für Lotte, Lasse, Jonas und Theo, die gemeinsam je einen Igel im Streuobstgebiet Gailenberg ausgesetzt haben.

 

 

Ausgewildert wurden und werden die Igel aber auch im Waldgebiet Mühlheimer Wald Richtung Käsmühle, im Kleingartengebiet Maienschein-NaturFreundeHaus und in den Mainauen im Bereich bis zur Rodaumündung in den Main.

 

 

NABU Mühlheim-Offenbach muss die Vogelstimmenwanderung am 29.03.2020 wegen der Corona-Pandemie absagen

NABU Mühlheim-Offenbach lädt ein zum Waldtag am 21.03.2020 !


Wegen Corona-Pandemie wurde diese Veranstaltung abgesagt.


Am Samstag, den 21. März von 13:00 bis 18 Uhr wird sich der NABU Mühlheim-Offenbach zum zweiten Mal am internationalen Tag des Waldes beteiligen. Besuchen Sie uns doch im NaturFreundeHaus in Mühlheim.

Unser Programm beinhaltet einen geführten Waldspaziergang, einen Vortrag über die Bedeutung der Pilze im Wald, Informationen zum Wald im Allgemeinen und zum Mühlheimer Wald im Speziellen. Die Fotografin Sabine Streckies präsentiert Ihre persönliche Bilderauswahl in einer Bildershow, und mit unserem Waldquiz können Sie wieder testen wie fit Sie sind in Ihrem Wissen um den Wald. Unser motiviertes Team freut sich auf den Gedankenaustausch mit Ihnen.

Download
Programm zum lokalen Waldtag 2020
ausführliches Programm zum Herunterladen
Waldtag_2020_(Web).pdf
Adobe Acrobat Dokument 501.4 KB

Viertägiges Osterferienangebot


Wegen Corona-Pandemie wurde diese Veranstaltung abgesagt.


NABU-Osterferienangebot für 10- bis 12-jährige Mädchen und Jungen

 

Wir durchkämmen den Wald, entdecken die Natur und schützen z.B. Wildbienen!

 

Vom NABU Gruppe Mühlheim-Offenbach wird in der zweiten Ferienwoche, vom 14. bis 17. April  2020,
also direkt nach Ostern, wieder ein besonders naturbezogenes insgesamt jetzt vier Tage dauerndes kostenfreies Osterferienangebot organisiert.

 

Teilnehmen können insgesamt zehn Mädchen oder Jungen im Alter ab 9/10 bis 12/13 Jahre, die an gemeinsamen Aktivitäten in der Natur interessiert sind.

 

Wir wollen Vogelarten anhand ihres Gesangs und mit den möglichen Nisthilfen kennenlernen. Es sind alles Aktivitäten tagsüber im Nahbereich. Externe Übernachtungen sind nicht vorgesehen. Die ver-schiedenen weiteren Tagesaktivitäten mit den geplanten und vorbereiteten Terminen sind in der Tages-Veranstaltungs-Übersicht (TVÜ) ausgewiesen.

 

 

Download
Anmeldeformular zum Osterferienprogramm 2020
Bitte diese Anmeldung ausgefüllt an uns senden
Osterferienprogramm 2020 -Anmeldeblatt.p
Adobe Acrobat Dokument 233.5 KB
Download
Osterferienprogramm 2020
Tages-Veranstaltungs-Übersicht
Osterferienprogramm 2020 -TVÜ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 797.2 KB

Bericht von der Projektwoche mit dem FEG Mühlheim

Die NABU Gruppe hat sich an der Projektwoche des Friedrich-Ebert-Gymnasium beteiligt.

Download
Bericht der Projektwoche
Download als PDF-Datei
Insektenzählen auf der Wildblumenwiese.p
Adobe Acrobat Dokument 538.8 KB

 

 

________________________________________________________________________________________

 

Hier geht es zu den älteren Nachrichten!

________________________________________________________________________________________

 

 

Unser Umweltprojekt bei der Umweltlotterie GENAU. Schauen sie sich doch unser Projekt an und werden sie zu einem interessierten und umweltbewussten Mitspieler aus unserem Landkreis. Hier der Link zu den Projekten in unserem Landkreis-Offenbach.


Willkommen beim NABU Mühlheim am Main

Für Mensch und Natur

Die Feldlerche - Vogel des Jahres 2019
Die Feldlerche - Vogel des Jahres 2019 Foto: NABU/R. Goedde

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

 

Der NABU-Mühlheim bietet auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen in die Natur an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Vogelwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Mühlheim aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren monatlichen Treffen vorbei. Die Treffen find an jedem 4. Dienstag im Monat, außer in den Ferien, statt. Treffpunkt ist das Vereinsheim des Geflügelzuchtvereins Dietesheim, Am Grünen See, in Mühlheim-Dietesheim. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.